Row of happy teens by painted wall looki

Kompetenz
schafft Vertrauen

Unsere stationäre Jugendhilfeeinrichtung "Haus Bogenstraße" in Stadthagen begleitet
Kinder und Jugendliche mit Herzenswärme und Kompetenz ins Leben. Lesen Sie weiter,
um mehr über unser Angebot und unser pädagogisches Konzept zu erfahren.
Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns einfach
und wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Der junge Mensch mit seiner individuellen Lebenswelt 
steht bei uns stets im Mittelpunkt.

Die sozialpädagogische Kinder- und Jugendwohngemeinschaft besteht seit 1992 und ist fester Bestandteil des Jugendhilfeangebots des Landkreises Schaumburg. 


Sozialarbeiter Tobias Suhr und seine Ehefrau Sabrina sind das Herz und der Kopf des Hauses Bogenstraße.
Mit ganz viel Energie und Dynamik leitet Herr Suhr die Wohngemeinschaft seit Anfang 2021 und wird dabei von seinem motivierten und engagierten Team unterstützt. Das Haus wurde schon 1992 von Ulrich und Marion Walther gegründet, stetig vergrößert und weiterentwickelt. Tobias Suhr war schon bereits einige Jahre fester Bestandteil des qualifizierten Teams und entschied sich dafür die Einrichtung zu übernehmen und weiterzuführen.


Die Einrichtung Haus Bogenstraße verfügt über 17 stationäre Betreuungsplätze und bietet im Haupthaus (Bogenstraße) sowie in zwei Außenwohngruppen (Nordsehler Straße und Untere Straße), zahlreiche gemütliche und moderne Räumlichkeiten für die pädagogische Arbeit, die Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Bezugspersonen sowie für zahlreiche Angebote im Freizeitbereich.
Sehr gerne können sie uns kontaktieren, um mehr zu erfahren.
Rufen Sie uns einfach an!

DSC_0008.jpg

Haus Bogenstrasse,

Stadthagen

„Jeder, der mit uns gemeinsam seinen Weg gehen möchte, kann stets mit unserer vollen Unterstützung rechnen.“
 

Zukunft gemeinsam
gestalten

„Gemeinsam Chancen schaffen!“

DSC_0125.JPG

Schwierige Lebenssituationen mit
kompetenter 
Hilfe bewältigen -

dafür steht unsere Einrichtung
"Haus Bogenstrasse"

Wir wollen etwas bewegen

Als sozialpädagogische Kinder- und Jugendwohngemeinschaft geben wir Kindern und Jugendlichen mit unserem breiten Angebot an pädagogischen Leistungen und Aktivitäten die Möglichkeit, ihr volles Potential zu entfalten. Wir bieten ihnen Unterstützung, reichen ihnen die Hand und hören zu, damit sie zu starken und selbstbewussten Menschen heranreifen und in der Gemeinschaft aufblühen können. 

teens_lagerfeuer.jpg

Sozialpädagogische Kinder- &
Jugendwohngemeinschaft, Stadthagen

Füreinander da sein, miteinander leben und aneinander wachsen – mit dieser Idee ist in

Haus Bogenstraße ein starkes Miteinander entstanden, zu dem jeder, der sich für diese Art von

Gemeinschaft entscheidet, einen wichtigen Beitrag leisten kann.

Haus Bogenstraße, Stadthagen
Auf einen Blick

  • seit 1992

  • Kinder- & Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr

  • 17 stationäre Betreuungsplätze

  • 24 Stunden Betreuung

  • Leistungen nach §§27 und 41 SGB VIII i.V.m. §34 und 35a SGB VIII

  • professionell ausgebildetes Pädagogenteam